Was das -Ja- zur GroKo für Sie bedeutet

Was bringt der Koalitionsvertrag CDU/CSU und SPD in der nächsten Legislaturperiode:

Das ändert sich bei den Versicherungen für Angestellte:

– Entlastung der Beschäftigten durch Wiederherstellung der Parität in der Krankenversicherung ab dem 01. Januar 2019

– Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung um 0,3 Prozentpunkte.

– Entlastung Geringverdiener bei Sozialbeiträgen.

– Die gesetzliche Rente auf soll auf dem heutigem Niveau von 48 Prozent bis zum Jahr 2025 abgesichert werden und bei Bedarf durch Steuermittel sicher gestellt werden, dass der Beitragssatz nicht über 20 Prozent steigen wird.

Es soll am Drei-Säulen-Modell fest gehalten werden und in diesem Rahmen die private Altersvorsorge weiterentwickelt und gerechter gestaltet werden. Es soll ein Dialogprozess mit der Versicherungswirtschaft angestoßen werden mit dem Ziel einer zügigen Entwicklung eines attraktiven standardisierten Riester-Produkts.

Es soll eine säulenübergreifende Renteninformation eingeführt werden, mit der Bürgerinnen und Bürger über ihre individuelle Absicherung im Alter Informationen aus allen drei Säulen erhalten und möglichen Handlungsbedarf erkennen können. Die säulenübergreifende Renteninformation soll unter Aufsicht des Bundes stehen.

Das ändert sich bei für Selbständige:

Um den sozialen Schutz von Selbstständigen zu verbessern, soll eine gründerfreundlich ausgestaltete Altersvorsorgepflicht für alle Selbstständigen eingeführt werden, die nicht bereits anderweitig obligatorisch (z. B. in berufsständischen Versorgungswerken) abgesichert sind. Grundsätzlich sollen Selbstständige zwischen der gesetzlichen Rentenversicherung und – als Opt-out-Lösung – anderen geeigneten Vorsorgearten wählen können. Diese Vorsorgearten müssen insolvenz- und pfändungssicher sein und in der Regel zu einer Rente oberhalb des Grundsicherungsniveaus führen.

Zudem werden die Mindestkrankenversicherungsbeiträge für kleine Selbstständige reduziert werden. Um kleine Selbständige zu entlasten, soll die Bemessungsgrundlage für die Mindestkrankenversicherungsbeiträge von heute 2283,75 Euro auf 1150 Euro nahe-zu halbiert werden.

Dazu soll das Statusfeststellungsverfahren für Selbstständige vereinfacht und zwischen den unterschiedlichen Zweigen der Sozialversicherung widerspruchsfrei ausgestaltet werden.

Quelle: http://dynamic.faz.net/download/2018/koalitionsvertrag.pdf Foto: Volkswohl Bund

Danke!

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und ein ereignisreiches Jahr 2015 geht zu Ende.

Das Jahr 2015 stand im Zeichen der „20“. 20 Jahre Vorsorge- und Finanzkommunikation sind vollendet. 20 Jahre in denen wir uns kennen lernten, Sie mich begleiteten und umgekehrt.

Für mich ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, kurz inne zu halten, um „Danke!” zu sagen.

 Danke für Ihr Vertrauen in mich, Danke für Ihre Treue und Danke für Ihre zahlreichen Empfehlungen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein liebevolles Fest und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes neues Jahr 2016.

IMG_1904

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit

1995 – 2015

Der Start in das Jahr 2015 liegt mittlerweile einige Tage zurück. Ich wünsche Ihnen und Ihren Liebsten trotzdem ein gesundes und glückliches neues Jahr und viele tolle Momente!

Für mich ist das neue Jahr ein ganz besonderes. 2015 steht im Zeichen der „20“.

Im Dezember 1995 begann ich mir einen kleinen Kundenkreis, damals bereits deutschlandweit, zu erschließen. Viele von Ihnen gehören heute noch dazu und beweisen mir durch ihre jahrelange Loyalität, Treue und tollen Empfehlungen, dass sie mir vertrauen.

Ohne Sie, liebe Kundinnen und Kunden, wäre ich nicht so weit gekommen. Sie sind der Grund, weshalb ich täglich mit Spaß an meiner Arbeit und immer wieder neuen Ideen aufstehe. Freuen Sie sich mit mir gemeinsam auf das kommende Jahr.

Auch das neue Jahr wird wieder viele Neuerungen bringen, die Fragen aufwerfen und Entscheidungen erfordern. Ich informiere Sie daher auch wie gewohnt über alle wesentlichen Aspekte rund um die Themen Private Alters-, Invaliditäts- und Pflegeabsicherung sowie Sach- und Krankenversicherung – seriös, kompakt und verständlich.

Ich freue mich auf Sie!

20erLogo

Danke!

„Weihnachtsfreude lebt davon, dass wir sie mit anderen Menschen teilen.“

Das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel rücken immer näher. Ein bewegtes Jahr 2014 geht zu Ende.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen Danke sagen für die wunderbare Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen, Danke für Ihre Treue, Danke für Ihre Loyalität und Danke für Ihre zahlreichen Empfehlungen!

Ich möchte meine Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres mit Ihnen teilen und wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest, sowie ein glückliches und gesundes neues Jahr 2015.

BlogFoto

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit

Mein Blog ist fertig – Willkommen!

Mein Blog: Anstoß zu einer neuen „Spielzeit“.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ich habe Spaß am Schreiben und Informieren und kam deshalb an diesem Format nicht vorbei. Ich hoffe, Sie zukünftig auch nicht. Es ist nun soweit: Mein Blog ist fertig!
Der oder das Blog? Beides ist möglich. Ich habe mich für „der“ Blog entschieden.

Was ist ein Blog und was haben Sie davon?

Was ein Blog bzw. Weblog ist, beschreibt Wikipedia so: http://de.wikipedia.org/wiki/Blog
Für mich bedeutet es, Sie regelmäßig über Neuigkeiten in den Bereichen Alters- und Gesundheitsvorsorge, Risikoabsicherung und vielem mehr zu informieren und mich mit Ihnen auszutauschen.

Anders, als bei meinem bisherigen Newsletter, der quartalsweise erschien, werde ich hier einmal in der Woche, vielleicht auch öfter, über etwas schreiben. Diejenigen von Ihnen, die bei Facebook und Twitter unterwegs sind und mir folgen, kennen das schon in etwa. Mit diesem Blog möchte ich mehr Menschen erreichen: Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde. Denn Sie sind es, um die es geht!

Sie können jederzeit alle veröffentlichten Beiträge nachlesen, kommentieren und den Menschen weiterempfehlen, die ebenfalls davon profitieren können. Daher meine Bitte an Sie: Schreiben Sie mir, was Sie hier lesen wollen und was Sie interessiert, was Ihnen an diesem Blog gefällt und was nicht.
Ich lade Sie ein und freue mich auf den nächsten gemeinsamen Schritt in eine gemeinsame Zukunft. Ich freue mich auf Sie!

PS: Unter diesem Beitrag finden Sie bereits weitere. Stöbern Sie ruhig ein bisschen, vielleicht ist etwas für Sie dabei.

Veröffentlicht unter Blog